Lehrpfad am Gymnasium Johanneum entsteht

Lehrpfad am Gymnasium Johanneum entsteht

Die bereits aufgestellten Edelstahltafeln weisen darauf hin, dass am Gymnasium Johanneum derzeit ein „Lehrpfad zu Natur, Naturwissenschaft und Umwelt“ entsteht. Die Katholische Schulstiftung fördert ein Projekt, das künftig die Gäste über das naturnah gestaltete Lohburger Schlossgelände führen wird. Die 26 Stationen tragen bereits spannende Namen wie „Von Schlössern und alten Schmugglerpfaden“, „Erdbeben in Ostbevern“, „Mathematische Überraschungen in der Natur“, „Natur als Motiv in Literatur und Philosophie“ und zeigen auf eindrucksvolle Weise eine Verbindung der unterschiedlichen Fachdisziplinen des bischöflichen Gymnasiums. Die Projektverantwortlichen Jan-Dirk Frönd und Nona Ahlers schreiben dazu: „Dieser Lehrpfad soll Schülerinnen und Schüler sowie Gäste anregen, sich im wahrsten Sinne des Wortes der Natur zu nähern und helfen, Zusammenhänge besser zu verstehen. Dieser direkte Kontakt soll im Sinne einer christlichen Erziehung zur Bewahrung der Schöpfung motivieren.“

Die Fertigstellung des Lehrpfades ist für 2020 geplant.

13.12.2019

Kontakt

Katholische Schulstiftung
im Bistum Münster


Alter Steinweg 22-24
48143 Münster
Telefon: 0251 3842202-0
Telefax: 0251 3842202-22
info@schulstiftung-muenster.de

Logo Bistum Münster